Lesung für die 4. Klassen

Mit Freude haben die vierten Klassen der NMS Gumpoldskirchen am 20.9.19 den Besuch von Herrn Mag. Bernd Stromberger (Buchautor) erwartet. Er schenkte uns die Ehre und stellte sein neues Buch: „Der Klang hinter der Zeit“ vor. Er las Passagen daraus vor und die Schüler und Schülerinnen beider Klassen lauschten begeistert und waren sofort eingenommen.
Anschließend entstand eine Diskussionsrunde, in der Fragen zu dem Leben des Autors gestellt wurden, man Tipps zum Schreiben eines Buches einholte und über die Herangehensweise des Buchschreibens Auskunft erhielt. Geduldig und auf die Schüler und Schülerinnen eingehend beantwortete Herr Stromberger die Fragen ausgiebig und persönlich. Leider verstrich die Zeit viel zu schnell.
Einige Schüler und Schülerinnen waren richtig entflammt, sie wollten mehr. Herr Mag. Stromberger nahm nochmals den Weg auf sich, um Herrn Direktor OSR Ernst Pokorny und dem Klassenvorstand der 4b Mag. Brigitte Frauenberger-Wuria jeweils ein Buch für die Schule zu schenken. Auch interessierte Schüler und Schülerinnen erwarben das Buch. Dies wurde ihnen mit persönlicher Widmung überreicht.
Die Lesung war ein intensives und lohnendes Erlebnis und wir danken Herrn Mag. Stromberger für „den Klang hinter der Zeit“.

Die Schüler*innen bei der Lesung

Schüler*innen der 4. Klasse mit Buch