MUSIKMITTELSCHULE GUMPOLDSKIRCHEN

 

Theater

"Theater" in der Musikmittelschule Gumpoldskirchen

 Spaß, spielen, Gemeinschaft erleben, Kreativität, Statuen bauen, miteinander reden, Spontaneität, Probleme lösen, Theater spielen, ...

 So beschreiben die Schülerinnen und Schüler den Gegenstand "Theater", der seit dem Schuljahr 2013/14 in der Musikmittelschule Gumpoldskirchen als unverbindliche Übung angeboten wird.

 Mit den Methoden der Theater- und Dramapädagogik werden genau jene Kompetenzen gefördert und gestärkt, die die Jugendlichen brauchen, um sich den vielfältigen Anforderungen in der Gesellschaft zu stellen: Teamfähigkeit, selbstständiges Denken, Kommunikationsfähigkeit, Kreativität, Selbstvertrauen, Verantwortungsbewusstsein, Fantasie, Beziehungsfähigkeit, ...

Die Theatergruppe der Musikmittelschule Gumpoldskirchen präsentiert:

Jetzt oder nie! 

Welche Entscheidungen wurden oder werden für mich getroffen?
Welche Entscheidungen muss ich selbst treffen?

Welche Entscheidungen muss ich in der nächsten Zeit treffen?

Welche Entscheidungen werde ich in Zukunft treffen müssen?

Welche Bedeutungen können Entscheidungen für mein Leben haben?

 

Mit diesen und ähnlichen Fragen haben sich 22 Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen der MMS auseinandergesetzt. Das Ergebnis dieser Arbeit präsentierten sie am 7. April 2014 im Musiksaal der Musikmittelschule in Gumpoldskirchen.

 

 

 

 
 Musikmittelschule Gumpoldskirchen, 2352 Gumpoldskirchen, Jubiläumstraße 23 Tel.: 02252/62152