MUSIKMITTELSCHULE  GUMPOLDSKIRCHEN

Beratungslehrerin

Daniela Rambossek, BEd

Tel.: 0650/751 29 93

Mail: daniela.rambossek@gmail.com

Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

Dort treffen wir uns.
(Rumi)

Kinder und Jugendliche machen mitunter durch ihr Verhalten auf sich und ihre Probleme, Sorgen und Ängste aufmerksam. Manchmal sind Schülerinnen und Schüler auch mit besonders belastenden Situationen und Lebensherausforderungen konfrontiert.

Meine Aufgabe als Beratungslehrerin besteht vor allem darin, Schülerinnen und Schüler in Hinblick auf ihre individuelle soziale und emotionale Entwicklung sowie in herausfordernden Situationen und stürmischeren Lebensphasen zu unterstützen, zu begleiten und zu stärken. Des Weiteren beruht meine Tätigkeit darauf, mit vertraulicher, individueller Beratung und Begleitung helfend zu unterstützen, zuzuhören, da zu sein und mich um Klarheit und Vermittlung zu bemühen. Insbesondere ist es mir ein großes Anliegen mich um Beziehungs- und Kommunikationsstärkung aller am Leben der Schülerin oder des Schülers beteiligten Menschen zu bemühen, Verhalten und dahinter stehende Emotionen verstehen zu lernen und eine gemeinsame, respektvolle Auseinandersetzung hierzu anzubahnen und zu ermöglichen. Wesentliche Aufgaben als Beratungslehrerin bzw. Beratungslehrer bestehen ebenso darin, in einem gemeinsamen Prozess mit Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern und Eltern und Erziehungsberechtigten neue, erweiterte Handlungsmöglichkeiten, Lösungswege und Bedingungen zu gestalten, diese zu erproben, Ressourcen zu entdecken und zu stärken.

Im Rahmen meiner Tätigkeit versuche ich unter anderem im gemeinsamen Gespräch, Spiel und Arbeiten individuelle Antworten und Wege auf Lebensfragen und Herausforderungen innerhalb der eigenen Ressourcen der Schülerin, des Schülers aufzuspüren, persönliche Schätze zu bergen, (wieder) zu entdecken um diese leb- und gestaltbar zu machen.

Die individuelle Beratung und Betreuung kann einzeln oder/und in Kleingruppen erfolgen und findet immer während der Unterrichtszeit in der Schule statt.

Des Weiteren biete ich im Rahmen meiner Tätigkeit auch Beratungsgespräche für Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und Erziehungsberechtigte, Teamgespräche, Helferkonferenzen und die Zusammenarbeit mit psychosozialen Institutionen an.

Wesentliche Basis und Voraussetzung für die Arbeit von Beratungslehrerinnen und Beratungslehrern sind die Prinzipien der Freiwilligkeit sowie der vertrauensvollen Zusammenarbeit aller Beteiligten.

In einem offenen, einfühlsamen und respektvollen Miteinander können Vertrauen zueinander, in sich selbst und die eigenen Fähigkeiten sowie Selbstwert wachsen – und damit Verständnis, Sicherheit und Toleranz.

Die Freiwilligkeit aller Beteiligten (darüber hinaus eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten), Wertschätzung, Vertrauen und Verschwiegenheit stellen sowohl Voraussetzung als auch ethische Grundhaltung meiner Arbeit als Beratungslehrerin dar.

Ich freue mich sehr auf eine gute Zusammenarbeit,

Daniela Rambossek

 
 Musikmittelschule Gumpoldskirchen, 2352 Gumpoldskirchen, Jubiläumstraße 23 Tel.: 02252/62152